Suche
Suche Menü

Firmenhistorie

kfz_werkstatt_schroeder_historie

  • Dezember 2017
    Erfüllung der Ansprüche des AU-Leitfadens 5.01
  • November 2017
    Einrichtung eines Lichtmessplatzes nach DIN EN ISO/IEC 17020:2012
  • 01.09.2017
    Bezug des ehemaligen Wohnhauses nach Umbau in Sozialräume, Büro und Registratur und dadurch Erweiterung des Lagers für die Reifeneinlagerung nach saisonalem Radwechsel
  • Juni 2017
    Anschaffung eines kalibrierfähigen Bremsenprüfstandes nach EU-Richtlinie 10/2011
  • November 2016
    Anschaffung neuer moderner Hallentore
  • 20.01.2016
    Bosch Car Service Schröder erreicht 97% beim unabhängigen Werkstatttest
  • Oktober 2015
    Integration Motul-Evokonzept
  • 30.08.2011
    Erweiterung des Lagers
  • 10.08.2011
    Umbau des Bürobereiches incl. der kompletten Heizungsanlage
  • 11.03.2011
    20-jähriges Meisterjubiläum Marcus Schröder
  • 18.12.2010
    Inbetriebnahme der 5to-Hebebühne
  • 01.04.2010
    50-jähriges Betriebsjubiläum
  • 20.02.2006
    Goldener Meisterbrief Hans Schröder
  • 01.07.2004
    Bosch Car Service Schröder, Übertritt von 1a-autoservice an Bosch Car Service
  • 01.09.2000
    1a-autoservice Schröder, Anschluss an das Werkstattkonzept
  • 01.04.1997
    Erweiterung des Geschäftsfeldes, die Mechanik kommt hinzu
  • 01.01.1993
    Geschäftsübergabe an Marcus Schröder
  • 01.04.1991
    Marcus Schröder tritt seine Stelle als Kfz.-Elektrikermeister an
  • 11.03.1991
    Meisterprüfung Marcus Schröder als Kfz.-Elektriker
  • 01.08.1985
    Eintritt von Marcus Schröder als Geselle
  • 1985
    Gebäudekauf an der Bökenförder Str. 100
  • 1970
    Betriebsumsiedlung in die Bökenförder Str. 100 in Lippstadt
  • 08.04.1960
    Einstellung des 1. Kfz.-Elektriker-Lehrling
  • 01.04.1960
    Einstellung des 1. Kfz.-Elektriker-Geselle
  • 01.04.1960
    Betriebseröffnung in der Stirper Str. 62 in Lippstadt

12 Auszubildende wurden durch Hans Schröder ausgebildet
11 Auszubildende wurden durch Marcus Schröder ausgebildet, darunter der Bestprüfling der Winterprüfung 2012/2013 und der Bestprüfling der Winterprüfung 2013/2014

Hans Schröder war 10 Jahre im Prüfungsausschuss der Innung tätig
Marcus Schröder ist seit 2007 im Prüfungsausschuss der Innung tätig